Panini Sandwich

Heute haben wir ein paar Paninibrote gebacken.
Diese wurden mit rotem Pesto bestrichen und mit Tomaten, Mozzarella und Rauke belegt. Veredelt haben wir das ganze mit etwas gutem Balsamico.

Eine zweite Variante wurde zusätzlich mit gegrilltem Kachelfleisch von der Fleischerei Schlacke belegt.

Auf dem vorgeheizten Gasgrill wurden die Panini aufgebacken und aufgeknuspert.

Auf die Oberseite wurde eine vorgeheizte Griddleplate (Gussplatte)gelegt, um dem Effekt eines Kontaktgrills nahe zu kommen.

Wer auf Tomate-Mozzarella steht, wird diesen italienischen Snack lieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s