Saibling von der Feuerplatte

[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Nach ein paar Wochen kreativer Pause geht es nun weiter. Hier nun, wie versprochen, das zweite Rezept zum Saibling. Dieses mal zubereitet auf der Feuerplatte der Ramster Westernküche. Dazu schmackhaft gebratener, grüner Spargel im Baconmantel und ein paar Süßkartoffelspaghetti. Die Zubereitung habe ich bewusst sehr einfach gehalten, nur ein…

Saibling von der Planke

[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Neulich habe ich von einem Arbeitskollegen zwei richtig tolle Saiblingsfilets angeboten bekommen. Natürlich habe ich diese gerne angenommen und habe mir sofort ein paar Gedanken zur Zubereitung gemacht. Ich werde die beiden Filets auf unterschiedliche Weise zubereiten. Hier gibt es also heute das erste Rezept dazu. Ich habe mich…

Garnelen-Cocktail

..mit Garnelen von der Salzplanke Hübsch angerichtet, geben diese kleinen Garnelen–Cocktails auch für das Auge richtig etwas her! Eine schnell zubereitete Vorspeise für verschiedene Anlässe. Ob als klassische Vorspeise, auf einem kalten Buffet oder als „Flying Food“ auf einer Party. Diese Leckerei kommt immer gut an. Die Garnelen für diese Cocktails habe ich auf einer…

Lachs | Garnele | Rote Bete | Pflücksalat

vom Big Green Egg Heute habe ich mal etwas Seafood auf dem neuen Big Green Egg zubereitet. Im einzelnen waren das: mit Stonewall Kitchen „Citrus Ingwer Garlic Sauce“ marinierte Black Tiger Garnelen auf Gurkenstiften die mit Olivenöl und Ankerkrauts „Tonki Kong“ gewürzt wurden. Dazu ein paar Minitomaten. mit Teriyakisauce und Sesam marinierter Lachs auf Zucchini…

Deep Sea Bacon Bomb

Dieses Gericht ist einfach ein Knaller! Es ist von null sofort in die Top 5 der besten Gerichte vom Grill aufgestiegen. Eine wahre Geschmacksexplosion! Der zarte Fisch, der kräuterige Frischkäse, die leckeren Garnelen, der würzig süße Bacon und nicht zuletzt die crunchigen Erdnüsse entfachen ein Feuerwerk auf der Zunge. Inspiriert  wurde ich dazu von Pitmaster…

Garnelen von der Salzplanke

Bei dem herrlichen Frühlingswetter habe ich mal wieder den Grill angeschmissen… Garnelen von der Salzplanke. Dazu ein selbst gebackenes Baguette und selbstgemachte Aioli Die Garnelen habe ich in einer Freestyle Marinade 3 Std gebadet. Zutaten: 1 kl rote Zwiebel etwas fein gewürfelte Paprika ein paar Lauchzwiebelringe 1 Knoblauchzehe etwas klein gewürfelter Ingwer Olivenöl Zitronensaft Teriyaki…