Lachs im Sesammantel

mit Wasabischaum und Grillgemüse [Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Lachs auf einer Buchenplanke gegart, landet bei uns häufiger auf dem Grill. Klassisch mit Gewürzen und Zucker bestreut und Limetten gespickt ist das schon eine leckere Angelegenheit. Aber dieses mal wollte ich eine andere Variante ausprobieren und habe ihn vor dem Grillen pikant asiatisch mariniert…

Wildschweingulasch

aus dem Dutchoven. Obwohl der Frühling Einzug gehalten hat, ist es draußen doch wieder sehr kühl. Daher habe ich mich heute entschieden den Dutchoven anzuheizen, um ein deftiges Wildschweingulasch zu kochen. Damit ein Wildschweingulasch schön zart und weich wird, muss etwas Zeit in das Schmoren im Dutchoven investiert werden. Klassische Gewürze wie Lorbeer und Wacholderbeeren…

Jausenbrettl

Solltet ihr mal Gäste bekommen und es ist euch nicht möglich, etwas vom Grill zu servieren, ist einJausenbrettl eine super Alternative. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es werden einfach viele verschiedene leckere Snacks auf einem Brett plaziert und etwas ansehnlich angerichtet. Deshalb gibt es hier auch kein Rezept, dieser Beitrag soll euch nur…

Rinderbraten aus dem Dutchoven

Dieser leckere Braten beruht auf einem Rezept meiner Schwiegermutter. Ich freue mich immer sehr, wenn dieser Braten bei ihr zu Festtagen serviert wird. Das Highlight neben dem zarten und saftigen Fleisch ist die Sauce, in der das Fleisch erst mariniert, dann gegart und welche später zum Fleisch gereicht wird. Sie besticht durch ihre würzige aber…

Kasseler Schichtfleisch

aus dem Dutchoven Ein grauer und nebliger Wintertag, wie geschaffen für ein deftiges Gericht aus dem Dutchoven. Heute habe ich mal ein leckeres Kasseler-Schichtfleisch zubereitet. Einfach zu machen, wenige Zutaten und ein echter Gaumenschmaus. Ob als Tellergericht oder als Burger auf die Hand serviert, dieses deftige und zarte Schichtfleisch kommt immer gut an. Zutaten für…

Kalender 2020

Wer möchte einen Bübis BBQ Pit Kalender 2020? Der Preis in diesem Jahr leider auf 30,00€ gestiegen (Selbskostenpreis), da der Druck recht teuer geworden ist. Dafür bekommt ihr einen auf hochwertigem Fotopapier geduckten Kalender mit 13 tollen BBQ Fotos. Mit einem QR-Code, den ihr unter jedem Foto findet, gelangt ihr direkt zum Rezept! Geil, oder?…

Spanferkelkoteletts

…mit Röstkartoffeln und Rahmchampignons [Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Kein Hexenwerk, relativ schnell gemacht und absolut lecker! Marinierte Spanferkelkoteletts vom Grill mit richtig knusprigen Röstkartoffeln und Rahmchampignons. Ein Gericht, komplett auf dem Gasgrill zubereitet. Zutaten: Spanferkelkoteletts Kartoffeln Butter Champignons Pankomehl Schmand Olivenöl Pfeffer, Salz glatte Petersilie Frühlingszwiebel Für die Marinade: 50ml Olivenöl 1 Zwiebel…

Süßkartoffel-Ingwer-Suppe

aus dem Dutchoven Was gibt es besseres als an einem kühlen regnerischen Herbsttag eine heiße deftige Suppe aus dem Dutchoven zu genießen. Hier zeige ich mein Rezept für eine würzige, leicht scharfe Süßkartoffel-Ingwer-Suppe. Wenige Zutaten vereinen sich hier zu einer sehr delikaten Köstlichkeit, die wohlig wärmen wird und satt macht. Aber Vorsicht, ein gewisses Suchtpotenzial…

Entrecôte

aus der Eisenpfanne, dazu Süßkartoffel-Spaghetti [Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Gestern habe ich im Edeka Markt Altenbernd in Melle, in der Fleischtheke ein wunderbar mamoriertes Stück Entrecôte von der deutschen Färse entdeckt. Ich konnte nicht widerstehen und habe mir ein amtliches Steak von 650g zuschneiden lassen. Zusammen mit ein paar Süßkartoffel-Spaghetti, einigen Zuckerschoten und…

Coleslaw

[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung] Coleslaw – ist die klassische BBQ Beilage schlechthin. Er ist als Beilage zu Brisket, Ribs und Pulled Pork gesetzt und ist nicht wegzudenken. Knackiger Kohl mit einer leichten Sauce, würzig sowie süsslich mit einer leichten Säure, einfach lecker! Im Internet findet man viele verschiedene Rezepte dazu. Ich zeige euch…