Thymian Foccacia mit Parmaschinken

Gestern dachte ich mir, dass der Ramster Holzbackofen mal wieder befeuert werden sollte.
Eine leckere Foccacia aus dem Holzbackofen geht immer…

Ich habe mich dieses Mal für eine Thymian Foccacia mit Parmaschinken entschieden.

Hier die Zutaten und das Rezept:

  • 500g Mehl
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 4 El Olivenöl
  • 6 Zweige Thymian
  • 150g Parmaschinken
  • 1 EL grobes Meersalz

Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. 3 EL Olivenöl zugeben und mit Knethaken eines Handrührgerätes verrühren. Soviel lauwarmes Wasser hinzugeben, bis ein glatter geschmeidiger Teig entsteht. Abgedeckt 2 Std. gehen lassen. Nachdem sich das Volumen vergrößert hat, kräftig durchkneten und die abgestreiften Thymianblätter einarbeiten. Den Teig auf Pizzablechen ausrollen und zugedeckt weitere 20 min gehen lassen. Den Holzbackofen oder Grill auf 210 Grad vorheizen. Den Teig mit den Fingerknöcheln flach drücken, mit dem restlichen Olivenöl einpinseln, mit dem Schinken belegen und mit Meersalz bestreuen. Im Ofen ca. 20 min backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist. Lauwarm z.B. mit einem Dip ( hier Schmand mit Lemonensaft, Pfeffer und Salz abgeschmeckt) servieren. Schmeckt auch pur, zu Fleisch oder zu einem Salat… Ideal auch als Partybrot für nächste Grillparty.

Klappt natürlich auch auf dem Pizzastein in der Weberkugel, auf dem Gasgrill oder im Backofen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s