Brötchen aus dem Dutch Oven

Leckere Partybrötchen aus dem Dutch Oven?  Mit diesem einfachen Rezept kein Problem:

Zutaten:

  •  500gr. Weizenmehl
  • 320ml. Wasser
  • 1/2TL. Salz
  • 1 Packung Trockenhefe
  • ewas Milch zum bepinseln 
  • Sesam, Mohn, oder Sonnenblumenkerne nach Belieben als Topping

Anleitung:
Die Zutaten gut miteinander verkneten und für eine Stunde abgedeckt gehen lassen. Anschließend den Teig zu Brötchen portionieren, etwas schleifen und diese im eingefetteten Dopf auf Backpapier platzieren. Mit Milch einpinseln und nach Belieben mit Körnern bestreuen.  Unter den Dopf 8 Kohlen und auf den Deckel 15-18 Kohlen. Nach 30 bis 45 Minuten sollten die Brötchen fertig sein. 

…ca. 1 Stunde abgedeckt gehen lassen
Teig zu Kugeln formen und etwas schleifen.
Nach 30 bis 45 Minuten sollten sie fertig sein.
Nach Belieben mit Körnern bestreuen
..gleich mal ein doppeltes Rezept gemacht!
Herrlich! Dieser Duft!!!
Durch das einpinseln mit Milch erhalten die Brötchen eine schöne Farbe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s