Ochsenbäckchen Sous Vide 48/68

Dieses Gericht fällt wohl in die Kategorie „Slow Food“….Eine absolute Delikatesse. Ich habe selten ein Stück Rindfleisch genossen das so zart war und einen solch intensiven Rindfleischgeschmack hatte, aber 3 Tage Vorbereitung sind auch ein Wort. Hier ist einfach der Weg das Ziel….und man erhält ein Gericht, wie man es auch in der Spitzengastronomie finden…