Schnelle spontane Pizza aus dem Ramster Le Rond

Mit dem Pizzateig von Jörn Fischer kein Problem.
Hier das Teig-Rezept:
Der ultimative 10 Minuten Pizzateig nach Jörn Fischer

Quelle: Klaus grillt u. Jörn Fischer
Portionen: 6
Vorbereitung: 10 min.
Grillzeit: 3 min.
Garmethode: Indirekt
Grilltemperatur: 300C
Zutaten:
925g Mehl (Typ 405)
1 Würfel Hefe
500 ml lauwarmes Wasser (unter 37 Grad)
25ml Olivenöl
1 EL Zucker
10g Salz
Zubereitung:
Mehl und Salz in einer großen Schüssel vermengen
eine Mulde in in die Mitte des Mehls drücken und die Hefe hinein bröseln
den Zucker auf die Hefe streuen und mit 250ml Wasser aufgiessen
10 Minuten stehen lassen (damit die Hefe aktiviert wird)
dann das restliche Wasser und das Öl hinzugeben
alles gut durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht
der Teig kann sofort verarbeitet werden
bevor man die Pizza auf den Pizzastein legt, wird dieser mit Salz bestreut.
Tip:
Dieser Teig eignet sich auch für Pizzabrötchen, frittierte Pizza oder ähnlichem und kann 2 Tage abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Ich hatte für 2 Pizzen ein halbes Rezept gemacht, und hatte noch etwas Teig über.
Daraus habe ich in der Restwärme des Ofens noch ein paar Pizzabrötchen gebacken… 

Belegt habe ich die Pizza neben der obligatorischen Tomatenssuce mit Mozzarella und etwas Salami. Nach dem Backen habe ich noch etwas Rucola, Parmesanspäne und krosse Baconchips hinzugefügt.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s