Forellencreme auf Schwarzbrot

Hier mal eine schöne Idee für das kalte Buffet….

Zutaten:

  • 4 Forellenfilets
  • 1 Packung Philadelphia Frischkäse
  • ½ rote Zwiebel
  • ½ Bund Lauchzwiebeln
  • ½ Knolle frischer Meerrettich
  • 4 Radieschen
  • 1 Schuss Sahne
  • ½ Limette
  • Frischer Dill
  • Pfeffer und Salz zum Abschmecken

 

Zutaten fein würfeln und zu einer Creme verrühren, den Meerrettich und die Schale der Limette fein reiben und hinzufügen.

½ Filet zum Garnieren zurückhalten.

Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken.

Auf Schwarzbrotbrösel servieren und mit Limette und Filetstreifen und Dill garnieren.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s