Grillgemüse Wrap

Endlich wieder Spargelzeit! Zeit mal wieder einen leckeren Wrap mit knackigem Grillgemüse vom Grill zu machen. Dazu noch einen leckeren Bärlauchdip, fertig ist der Gaumenschmaus.

Dazu habe ich verschiedenes Gemüse auf dem Gasgrill knackig angegrillt, es abkühlen lassen und anschließend klein gewürfelt. Abgeschmeckt mit Olivenöl, Salz und Pfeffer wurde das Gemüse zusammen mit etwas Salat und Mozzarella auf einem Roggenwrap verteilt, aufgerollt und auf dem Gasgrill erwärmt bzw. angeröstet. Für den Bärlauchdip habe ich ein Bund Bärlauch klein gehackt und mit Frischkäse, Quark und einer fein gewürfelten Zwiebel verrührt. Abgeschmeckt wurde mit Salz und Pfeffer.

Ein leckerer Snack ohne Fleisch, der sich selbstverständlich beliebig abwandeln lässt. Das Grillgemüse eignet sich auch sehr gut als Beilage auf eurem nächsten Grillfest. Lauwarm serviert mit einer Knoblauchsauce… lecker!!


Zutaten für 10 Wraps:

  • 10 Roggen Wraps
  • 500g grüner Spargel
  • 500g weißer Spargel
  • 1 Zucchini
  • 250g Champignons
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Paprika Ampel
  • geraspelter Mozzarella
  • etwas Pflücksalat

Zutaten Bärlauchdip:

  • 200g Frischkäse
  • 150g Quark
  • 1 Bund Bärlauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • Pfeffer und Salz zum abschmecken
Das Gemüse wurde knackig angegrillt, der Spargel mit etwas Butter und Zucker in einer Schale, mit Alufolie abgedeckt 25 Minuten gegart.
Anschließend habe ich noch etwas Röstaromen an den Spargel gegeben.

Die Champignons wurden in einer Pfanne auf der Sizzlezone angebraten.
Veggiealarm!:-)

Guten Appetit!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s