Onion-Meatballs

Keine Idee was ihr heute mal auf den Grill legt? Macht doch mal diese leckeren Onion Cheese Balls.

Zutaten für ca. 9 Balls:

  • 1 Gemüsezwiebel 
  • 500g Gehacktes
  • ca. 3 EL BBQ Rub
  • 1 Ei
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 9 Scheiben Bacon
  • BBQ Sauce
  • etwas Cheddarkäse

Die Herstellung ist denkbar einfach. Dazu halbiert man eine Gemüsezwiebel der Länge nach und trennt die außeren Schalen vorsicht ab. Für die Füllung würzt man das Hackfleisch mit einem Rub eurer Wahl, gibt ein Ei den Rest der Zwiebel klein gewürfelt und die Semmelbrösel hinzu und vermengt alles. Die Hackfleischmasse wird nun in die Zwiebelschalen gedrückt und mit etwas Bacon belegt. Der Bacon war in diesem Fall selbst gemacht, das Rezept findet ihr hier. Nun geht es bei 180 Grad indirekter Hitze für ca. 25 Minuten auf den Grill. Wenn der Bacon schön kross ist, kann man nun noch eine BBQ Sauce nach Wahl darüber geben. Zum Schluss noch mit etwas Cheddarkäse überbacken. Fertig ist ein leckerer Snack vom Grill. Die Balls lassen sich super vorbereiten und bringen etwas Abwechslung auf eure nächste Grillfete.

Viel Spaß beim Nachgrillen!


Das Hackfleisch in die Schalen drücken.

Eine Scheibe Bacon darauf legen.

Bei ca. 180 Grad bei indirekter Hitze 25 Minuten grillen.

Etwas BBQ Sauce darauf geben.

Mit Cheddarkäse überbacken – fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s