Toms Westernküche unter Feuer…

Gestern wurde Toms Westernküche das erste Mal in Gebrauch genommen. Ich hatte im Pelletsmoker einen Schweinenacken und brauchte noch ein paar Beilagen. Da lag es nah mal die Küche anzuheizen.

In einer Eisenpfanne habe ich deftige Röstkartoffeln mit Speck gemacht. Auf der Eisenplatte wurden Zwiebeln, Champions, Bratpaprika, Bacon und ein Spiegelei gebraten.

Röst- oder Bratkartoffeln über offenem Feuer zu braten, ist schon etwas Feines. Auch die Eisenplatte ist super. Schmorgemüse und Spiegelei sowie krosser Bacon sind ohne Probleme zuzubereiten. So macht Kochen Spaß! Ich freue mich schon auf die ersten Burger von der Platte!

Hier ein paar Bilder vom „Ersten Ma(h)l“:

Hier noch die Tellerbilder mit dem Braten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s