Gyros-Rouladen in Metaxasauce

[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung]

Heute zeige ich euch mal eine Variante, wie man langweilige Schweinenackensteaks zu einer leckeren mediterranen Köstlichkeit vom Grill verwandelt. Zarte Rouladen, gewürzt mit dem tollen Gyros-Rub von Don Marco in einer leckeren Metaxasauce. Superlecker, schnell und einfach gemacht, also nichts wie ab an den Grill!

Zutaten für 6 Rouladen:

  • 1kg Schweinenacken
  • Don Marcos Dancing Sirtaki Rub
  • Fetakäse
  • Zwiebel

für die Metaxasauce:

  • 1 große Zwiebel
  • 250 ml Sahne
  • 100 g Schmand
  • 3 El Tomatenmark
  • 100 ml Metaxa
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Schweinenacken in dünne Scheiben schneiden und mit einem Kottelettehammer etwas flach klopfen. Für das Zuschneiden ist es von Vorteil, wenn der Nacken etwas angefroren ist.

Die plattierten Nackensteaks nach Geschmack mit einer Mischung aus Olivenöl und dem Rub einreiben und mit jeweils einem Stück Zwiebel und Fetakäse belegen und festaufrollen. Die Rouladen mit einer Rouladennadel oder Bratenschnur sichern.

Den Grill aufheizen und die Rouladen rundum angrillen. Anschließend im indirekten Bereich bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten gar ziehen.

Währenddessen wird auf dem Seitenkochfeld des Grills die Metaxasauce zubereitet. Dazu eine gewürfelte Zwiebel mit einer klein geschnittennen Knoblauchzehe andünsten.

3 Esslöffel Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anrösten

Nun den Metaxa hinzugeben und die Alkoholdämpfe entzünden und flambieren. Wer genau hinschaut, kann auf dem folgenden Foto die Flammen sehen.

220 ml Sahne und 100g Schmand einrühren und mit Pfeffer, Salz und eventuell etwas Gyrosrub abschmecken.

Die Rouladen in die Sauce geben und servieren. Dazu passen Reis, mediterranes Gemüse, oder Pommes Frites sowie ein frischer griechischer Bauernsalat.

Viel Spaß beim Nachgrillen!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s