Grillsau auf Toms Westernküche 

Zum Bundesligaauftakt haben wir eine 20kg Grillsau auf  „Toms Westernküche“ von der Firma Ramster zubereitet. Die Sau haben wir von unserem Partner und Metzger unseres Vertrauens Thorsten Schlacke bezogen. Die Sau wurde von ihm mit Salzlacke gespritzt und die Schwarte eingeritzt. Zusätzlich wurde sie nach dem Platzieren auf dem Spieß von uns mit „Pull that Piggy“ von Ankerkraut gewürzt. Das Schwein wurde ca. 6 Stunden über einem Holzkohlebett auf der Westernküche gegrillt. Der Spieß wurde von Hand gedreht. Das Ergebnis war ein Knaller! Hier ein paar Bilder von der Aktion…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s