Sombrero Pizza

[Enthält Werbung durch Produktnennung / Markennennung]

Manchmal sind es komische Zufälle, die einem am Grill und in der Küche kreativ werden lassen. Eigentlich hatte ich heute vor, ein schönes deftiges Chilli zu kochen, aber dann fiel mir im Supermarkt ein Paket Pizzamehl vor die Füße und folgende Idee war geboren: Eine deftige TexMex Pizza vom Big Green Egg sollte es nun werden.

Folgende Zutaten werden benötigt:

Zutaten Pizzateig (2 Pizzen):

  • 350 g Aurora Pizzamehl (Typ 405 geht auch)
  • 1/2 Würfel frische Hefe (21g)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Zucker
  • 1 1/2 El Olivenöl
  • 185 ml lauwarmes Wasser
  • 1 1/2 El Olivenöl
  • etwas Grieß

Zutaten Belag (reicht auch für 3 Pizzen):

  • 400g Rindergehacktes
  • 1 Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose Mexikanische Gemüsemischung (300g)
  • 1 Dose pikante Pizzasauce (400g)
  • 2 El Don Marcos Sombrero Rub
  • 200g geriebener Cheddarkäse
  • etwas Schmand
  • etwas glatte Petersilie
  • So wird es gemacht:
  • Als erstes wird ein einfacher Pizzateig zubereitet:
  • Die Hefe in ca. 85ml lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen und ca.5 Minuten gehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben. Mit der angerührten Hefe und den restlichen Teigzutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig abgedeckt ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Teig halbieren, zu zwei Kugeln formen und erneut ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

    Jetzt kann der Belag für die Pizza zubereitet werden. Dazu wird das Hackfleisch scharf angebraten.

    Wenn das Hackfleisch schön Farbe angenommen hat, kommen eine gewürfelte Paprika und die in Scheiben geschnittene Zwiebel sowie das Dosengemüse dazu. Alles kurz mit anbraten und mit ca. 2 El Don Marcos Sombrero Rub würzen.

    Das schaut doch schon mal super aus. Der Belag ist soweit fertig und kann beiseite gestellt werden.

    Nach der Gehzeit eine der Teigkugeln zu einem Fladen mit ca. 30cm Durchmesser ausrollen und mit Pizzasauce bestreichen und geriebenen Cheddarkäse darüber geben.

    Nun wird die Hackfleischzubereitung auf dem Teig verteilt und die Pizza auf dem Big Green Egg ca. 10 Minuten bei 270 Grad mit Deflector auf einem Pizzastein gebacken.

    Tipp: Etwas Grieß auf den Pizzaschieber streuen. So rutscht der Teig besser vom Schieber auf den Pizzastein.

    Jetzt noch etwas Schmand und gezupfte glatte Petersilie….

    Ein super Snack! Der knusprige Pizzaboden mit dem delikaten, leicht scharfen Belag, der geschmolze Cheddar …. einfach ein Gedicht!

    Viel Spaß beim Nachgrillen!!!

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s