Grönegauer Spießer

Unsere „Gönegauer“ ist schon eine echt gut gelungene Bratwurst. Der mediterrane Geschmack, zusammen mit dem zarten Schmelz vom Hirtenkäse, passen einfach perfekt. Hier zeige ich mal eine nette Idee, um diese leckere Wurst auf das nächste Level zu heben. Klappt natürlich auch mit jeder anderen Bratwurst, schmeckt nur nicht so gut 😉

Zutaten:

  • Lammerschmidt „Grönegauer- Der Meller Jubigriller“ oder eine Bratwurst nach Wahl
  • rote Zwiebeln
  • Zucchini
  • eingelegte milde Peperoni
  • gelbe Paprika
  • Etwas BBQ Sauce zum Glasieren

Für die Dippsauce:

  • 4 El Joghurt
  • 1/2 Tl Knoblauchpulver
  • schwarzer Pfeffer
  • Salz
  • Einfach die Zutaten in mundgerechte Stücke schneiden und abwechselnd auf Spieße stecken.

Auf dem Grill, im indirekten Bereich bei geschlossenem Deckel, ca. 20 Minuten bei ca. 160 Grad grillen. Dann mit etwas BBQ Sauce glasieren und weitere 5 Minuten grillen und die Sauce karamellisieren lassen. In der Zwischenzeit aus Joghurt, Salz, Pfeffer und etwas Knoblauch einen leckeren Dipp anrühren.

Fertig sind die Spieße, wenn die Wurst schöne Röstaromen bekommen hat und die BBQ-Sauce karamellisiert ist.

Zusammen mit Zwiebel, Zucchini und Peperonis lassen sich so schnell leckere Bratwurstspieße als Fingerfood herstellen.

In dieser Variante auch super als kleiner Appetizer auf eurem nächsten Grillfest.

Keine Hexerei und trotzdem extrem lecker!!

Viel Spaß beim Nachgrillen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s