Burger Buns (klassisch)

Gerade einmal das Hamburger Bun Lager aufgefüllt.
Megasoft!!


Hier das Rezept
:

Zutaten für die Brioche Burger Buns (Ergibt etwa 8-12 Burger-Brötchen):

3 EL warme Milch
200 ml warme Milch
1 Würfel Hefe
2 1/2 EL Zucker
2 Eier (Größe M)
425g Mehl Typ 550
60g Mehl Typ 405
1 1/2 TL Salz
80g weiche Butter
Sesam

Zubereitung:

  1. Das warme Wasser, die warme Milch, den Zucker und die Hefe in einer Schüssel vermischen. Etwa 5 Minuten stehen lassen. In der Zwischenzeit ein Ei aufschäumen.
  2. Das Mehl mit dem Salz vermischen. Die Butter zufügen und mit den Fingern kneten, bis sich kleine Krumen ergeben haben. Die Hefe-Mischung und das Ei mit einem Kochlöffel untermischen, bis die Masse klumpt. Nun beginnt der Workout-Teil: Den Teig 10 Minuten feste kneten, bis er seidig glänzt. Den Teig dann etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Aus dem Teig acht Brötchen formen und auf einem Backpapier verteilen und nochmals eine Stunde gehen lassen. Ein Ei verquirlen und mit 3 EL Milch verrühren. Mit der Mischung die Uns einpinseln. Sesam darauf verteilen. Ofen auf 200°C vorheizen, eine Schüssel Wasser auf den Boden des Ofens stellen und die Burger Buns etwa 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auskühlen lassen. Dabei mit einem Handtuch abdecken. Dann bleiben sie schön soft.
    Die Buns lassen sich ohne Probleme einfrieren.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s