Rustikale Roggen Burger Buns

Der Burger Bun Vorrat musste mal wieder aufgefüllt werden.
Dieses mal habe ich mal ein paar rustikale Roggen Burger Buns gebacken.

Dazu habe ich mein Standard Rezept etwas abgewandelt.

Herausgekommen sind super leckere Burger Buns mit einem kernigen Roggengeschmack.

Rustikale Roggen Burger Buns

Zutaten:

  • 6 EL warme Milch
  • 200 ml warmes Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 35 g Zucker
  • 1 Ei Größe M)
  • 200g Mehl Typ 550
  • 300g Roggenmehl Typ 1105
  • 8g Salz
  • 80g weiche Butter
  • 1 EL Ahornsirup

Zubereitung:
1 Das warme Wasser, die warme Milch, den Zucker und die Hefe in einer Schüssel vermischen. Etwa 5 Minuten stehen lassen.
2 Das Mehl mit dem Salz vermischen. Die Butter das Ei, den Sirup und die aufgelöste Hefe hinzufügen. Den Teig 10 Minuten mit dem Mixer oder der Küchenmaschine kneten, bis er seidig glänzt. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Milch hinzufügen. Den Teig dann etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
3 Aus dem Teig 8 bis 10 runde Brötchen formen, schleifen, mit Mehl bestäuben und auf einem Backpapier verteilen und platt drücken. Nochmals eine Stunde gehen lassen. Den Ofen auf 200°C vorheizen, eine Schüssel Wasser auf den Boden des Ofens stellen und die Burger Buns etwa 15 Minuten backen bis sie goldbraun sind, anschließend auskühlen lassen.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s