Unboxing von Toms Westerküche

Ein neues Grillgerät hat den Weg in unser Grillteam gefunden. Es ist Toms Westernküche von der Firma Ramster Holzbacköfen aus Pirmasens. Dieses tolle Grill- und Kochgerät bietet quasi grenzenlose Möglichkeiten und wir von den „Grönergauer Grillgranaten“ freuen uns darauf kreative Gerichte auszuprobieren.

Die Westernküche ist sehr leicht zu montieren. Ich habe den Zusammenbau mal mit ein Fotos dokumentiert…

Auf dem Bild seht ihr alle Teile die die zur Montage des Grundgerätes gehören und ein paar Extras wie die Spießadaption, den höhenverstellbaren Schwenkarm für Töpfe und Pfannen, die Grillplatte und das Dach. Alles super mit Ofenfarbe mattscharz lackiert und mit Stretchfolie umwickelt.


Als erstes haben wir die Räder montiert und mit Unterlegscheiben und den Splinten gesichert. Danach wurde der Griff mit M8 Schrauben montiert. Alle Bohrlöcher passten perfekt und die Montage war sehr einfach.

Als nächstes wurden die kleine Roste und die Grillplatte aufgelegt.

Hier sieht man das montierte „Galgengestänge“ Dieses dient als Grundgerüst für das optionale Dach und die Spießvorrichtung. Auch Töpfe, Pfanne, und Grillbesteck lassen sich hier praktisch und dekorativ aufhängen. Zu sehen ist hier auch der montierte schwenkbare Pfannenhalter.


Da steht sie nun komplett montiert mit dem schönen Dach und der Spießvorrichtung. Macht doch ordentlich was her, oder?

Fazit:

Toms Westernküche ist ein echter Knaller! Verarbeitung und Optik sind super und die Möglichkeiten Speisen über offenem Feuer zuzubereiten quasi unbegrenzt. Die Ideen sprudeln schon…

Wir freuen uns schon auf die ersten Einsätze mit der Westernküche. Ein Highlight wird sicherlich, wenn wir auf der Westernküche eine ganze Grillsau zubereiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s