Eigenbau Genusspaletten

Letztens habe ich von einem Freund ein Foodfoto aus dem Urlaub bekommen. Darauf zu sehen war ein mächtiger Hot Dog auf einer Miniaturpalette. Sofort war klar, soetwas wird zum Servieren von Burgern nachgebaut. Lange Rede kurzer Sinn, hier sind die Dinger:


Perfekt zum Servieren von Burgern.

Die Paletten haben ein Maß von 36 X 23 cm. Nach dem Zuschnitt wurden in das 3 mm Sperrholz mit einer Oberfräse 3 mm breite Fugen gefräst, in die Nussbaumfurnierstreifen eingeleimt wurden. Sie sollen die bei Europaletten gängigen Fugen simulieren. Mit einem kleinen Luftdrucknagler wurden die Einzelteile mit Hilfe von etwas Leim zusammengeschossen und anschließend alle Flächen und Ecken mit einem feinen Schleifpapier bearbeitet. 

Fehlt nur noch der Gabelstabler;-)

Mit Hilfe von kleinen ausgeplotterten Sprühschablonen habe ich die Europalettenlogos aufgesprüht. Die Oberfläche zwei mal mit Leinöl versiegelt und nachpoliert.

Ich werde die Paletten als Servierteller für Burger oder auch für kalte Platten nutzen. Ein echter Hingucker. Gefallen sie euch?

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. U.Last sagt:

    Sieht richtig, richtig cool aus .😊😊

    Liken

  2. Wolfgang Beuttler sagt:

    Sehr geile Idee und Umsetzung. Klasse Arbeit 👏

    Liken

    1. Dankeschön!! Freut mich, wenn es dir gefällt!!

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s