Kartoffelrosen

Ihr benötigt mal eine Idee für eine tolle Beilage zu eurem Fleisch oder Fisch? Macht doch mal leckere Kartoffelrosen. Schnell gemacht und echt lecker.

Zutaten:

  • 2 große Kartoffeln
  • 200g Bacon
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Anleitung

Die Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Etwas Olivenöl hinzugeben und mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat würzen

Jeweils zwei Speckscheiben der Länge nach auf ein Schneidebrett legen, dabei darauf achten, dass sich die Scheiben leicht überlappen.

Kartoffelscheiben auf den Speck nebeneinander legen und ebenso darauf achten, dass sich die einzelnen Scheiben überlappen.

Den Grill auf 200°C indirekte Hitze vorheizen.

Die Kartoffel-Speck-Reihen als Rosen aufrollen und in eine gefettete Muffinform setzen.

Das Muffinblech mit Backpapier abdecken und die Rosen 40 Minuten backen.

Das Backpapier entfernen und die Kartoffelrosen noch 5-10 Minuten anrösten lassen.

Guten Appetit!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s