Die ultimativen Dönerbrote..;-)

Hier zeige ich euch das Rezept meiner ultimativen Dönerbrote…

Hier die Zutaten:

  • ca 700g Mehl 550
  • 20g Salz
  • 200ml Wasser
  • 200ml Milch
  • 50g geschmolzene Butter
  • 50g Sonnenblumenöl
  • 1 Ei getrennt…für den Teig wird nur das Eiweiß benötigt
  • 10g Hefe
  • 15g Zucker
  • Sesam
  • schwarzer Kümmel

Das Mehl wird mit dem Salz gemischt. Alle übrigen Zutaten bis auf das Eiweiß und den Sesam und Kümmel werden zusammen gerührt. Das Mehl wird nun nach und nach hinzugegeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Dieser wird 5 Min. geknetet. Nun darf der Teig zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen. Danach wird der Teig in 8 gleich große Kugeln geteilt und geschliffen. Mit der Teigrolle werden die Kugeln zu Fladen mit ca. 20 cm Durchmesser ausgerollt und auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen platziert.  Abgedeckt dürfen sie nun weitere 30 Minuten gehen. Das Eigelb mit etwas Milch verrühren und die Brote damit einpinseln. Mit Sesam und schwarzem Kümmel bestreuen. Den Ofen auf 210 Grad vorheizen und eine Tassse Wasser auf den Ofenboden stellen. 15 Minuten backen. Zum auskühlen wieder mit einem Handtuch abdecken, so bleiben die schön soft…




Vor dem Füllen toaste ich die Brote auf dem Gasgrill an. Optimal wäre es sie mit einem Kontaktgrill aufzuknuspern.

Die Brote lassen sich super füllen und schmecken wie beim Lieblingsimbiss!

Hier geht es zum Hähnchendöner-Rezept 

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Smile052001 sagt:

    Wie lange wird der Teig beim ersten mal gehen lassen?

    Liken

  2. Smile052001 sagt:

    Danke und wann kommtvdas Eiweiß in den Teig?

    Liken

  3. Smile052001 sagt:

    Danke.. und wann kommt das Eiweiß in den Teig?

    Liken

    1. Zum Anfang mit den anderen Flüssigkeiten mischen.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s